2017

Jahresabschluss in Nordhausen

28.12.2017

Zum letzen Konzert 2017 lud Con Fermezza in diesem Jahr traditionell wieder in das IFA-Museum in Nordhausen ein.

Bereits zum fünften Mal diente das Museum als würdiger Rahmen, um das Jahr ausklingen zu lassen.

 

Zahlreiche Besucher konnten neben bekannten Werken von Kreidler und Bach auch ein neu erarbeitetes Werk, der Carmen-Suite von Georges Bizet, hören.

 

Außerdem diente das Konzert als Bühne für Henriette Böcke und Gina Kaupa, die sich im Moment auf den Solowettbewerb "Jugend musiziert" im Januar vorbereiten.

 

Das diesjährige Konzert war aber nicht nur Abschluss des Jahres 2017, sondern gleichzeitig auch Aufgalopp für drei hoch intensive Aufnahmetage für die neue CD von Con Fermezza.

 

Vielen Dank an alle, die uns auch in diesem Jahr wieder unterstützt haben.

 

Wir wünschen einen guten Rutsch


2016

#GoldenesBuch #GemeinsamSpitze #ZurückInNordhausen...

09.03.2017

Eine besondere Ehre wird Con Fermezza am 18.03.2017 in Nordhausen zu Teil. Im Ratssaal des Bürgerhauses dürfen wir uns in das Ehrenbuch der Stadt eintragen. Im Rahmen dieser Veranstaltung sind alle herzlich zum Matineekonzert ab 11.00 Uhr eingeladen.

Bundespreisträger 2016!

04.05.2016

In Ulm ging es in diesem Jahr beim Deutschen Orchesterwettbewerb wieder um Punkte und Bewertungen. In der ersten Woche des Wettbewerbs spielten über 50 Orchesterformationen den verschiedenen Fachjury vor.

In der Kategorie "Gitarrenensembles" konnten wir uns 23,6 Punkte (von 25 möglichen Punkten) erspielen und nach 2012 erneut die höchste Punktzahl aller Gitarrenensembles erreichen. Ebenfalls 23,6 Punkte erhielt das Gitarrenensemble Rheine 1983 e.V.

Neben der Auszeichnung "Bundespreisträger 2016" wurden wir von der Jury für die Sonderwertung "Zeitgenössische Musik" vorgeschlagen. Mit dem Werk "Double" von Thomas Nathan Krüger konnten wir die Jury überzeugen und uns gegen Sinfonie- und Akkordeonorchester durchsetzen. Dieser Sonderpreis ist das i-Tüpfelchen auf einen ereignis- und erlebnisreichen Deutschen Bundesorchesterwettbewerb 2016 in Ulm.

 

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns geholfen haben, diesen tollen Erfolg zu erreichen. Vielen Dank an die Nordthüringer Volksbank, Autohaus Albertsmeyer und Sokratherm.


Neue Musik und neue Bilder...

11.01.2016

Zur ersten Probenphase im neuen Jahr versammelte sich Con Fermezza am 09. & 10.01.2016 in Nordhausen. Es stand die Erarbeitung von "Double" an. Das Werk von Thomas Nathan Krüger ist für das Ensemble ein spannendes Projekt und eine Premiere, da es einen vergleichbaren Klang bei Con Fermezza noch nicht gegeben hat. Alle Zuhörer dürfen also gespannt sein!

 

Doch es gab nicht nur neue Musik, auch neue Fotoaufnahmen sind entstanden. Vielen Dank dafür an unseren Fotografen Heiko Sänger!


2015

Gelungener Jahresabschluss im IFA-Museum

29.12.2015

Zum Ausklang des Jahres spielten Con Fermezza und seine Solisten am 27.12.2015 im IFA-Museum in Nordhausen. Neben abwechslungsreichen Ensemblewerken, wussten auch die Kammermusikformationen und Solisten durch anspruchsvolle und unterhaltsame Musik zu überzeugen.

Wie in jedem Jahr galt es auch diesmal den Freunden, Familien und allen anderen  "Danke" zu sagen, die das Ensemble seit langem unterstützen.


Con Fermezza lädt zum Jahresabschluss ein

16.12.2015

Auch in diesem Jahr laden wir ganz herzlich zum Jahresabschluss in das IFA-Museum in Nordhausen ein. Es erwartet euch ein abwechs-lungsreiches Programm mit den erfolgreichen Werken vom Landes-wettbewerb, verschiedene Kammermusikformationen und auch Solowerke unserer Mitspieler.

Wir freuen uns, euch am 27.12.2015, 17.00 Uhr im IFA-Museum begrüßen zu können!

 


Nach dem LOW ist vor dem DOW...

07.11.2015

Am 7.11.2015 fand in Sondershausen der 7. Landesorchesterwettberwerb statt. Mit 24 Punkten konnten wir uns die Teilnahme am 9. Deutschen Orchesterwettbewerb, der im kommenden Jahr vom 30. April bis 8. Mai in Ulm stattfindet, sichern. Gekrönt wurde der erfolgreiche Nachmittag mit der Teilnahme am Preisträgerkonzert im Haus der Musik.


Con Fermezza eröffnet 8. Thüringer Herbstkurs auf Schloss Oppurg

01.10.2015

Nach einem intensiven Probenwochenden auf Schloss Oppurg, bei dem das Wettbewerbsprogramm für den anstehenden Landesorchesterwettbewerb erarbeitet und verfeinert wurde, eröffneten wir in einer Begrüßungsmatinée den diesjährigen Thüringer Herbstkurs.